Freiwillige Feuerwehr Schweiggers

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Unterabschnittsübung am 26.10. 2011

E-Mail Drucken PDF

 

Unterabschnittsübung


Unterabschnittsübung der Unterabschnitte Schweiggers und Sallingstadt am 26.10.2011:

Am 26. Oktober 2011 um 15:00 Uhr wurden die Feuerwehren der Gemeinde Schweiggers sowie die Feuerwehren Rieggers und Jagenbach von der BAZ

Zwettl mittels stillen Alarm zur Übung nach Unterwindhag Nr.6  alarmiert. Übungsannahme war ein Brand des Wirtschaftsgebäudes  mit einer vermissten Person.

Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde umgehend mit der Suche nach der vermissten Person mittels Schweren Atemschutz,

sowie mit den Löscharbeiten begonnen. Zeitgleich wurden die Löschwasserversorgung hergestellt.

 

Unterabschnittsübung 26.10.2011

 

Eingesetzte Feuerwehren:

Schweiggers mit 22 Mann  Großreichenbach mit 14 Mann  Mannshalm mit 9 Mann  Siebenlinden mit 13 Mann   

Sallingstadt mit 18 Mann  Limbach mit 4 Mann  Jagenbach mit 8 Mann  Rieggers mit 13 Mann  Jahrings mit 2 Mann

Mit gesamt 13 Fahrzeugen und 103 Mann.

 

Unterabschnittsübung 26.10.2011

 

Bei der Übungsbesprechung konnte Feuerwehrkommandant OBI Christian Schröfl zahlreiche hochrangige Feuerwehrfunktionäre und Sachbearbeiter begrüßen  mit Übungsbeobachter HBI DI Rudolf Assfall

und Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Ewald Edelmaier an der Spitze.

 

 

Das Übungsobjekt wurde dankenswerterweise von Herrn Bürgermeister Johann Hölzl zur Verfügung gestellt.

 

weiteren Fotos