Freiwillige Feuerwehr Schweiggers

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Handhabung Feuerlöscher

E-Mail Drucken PDF

Wie löscht man den Brand richtig?

Man sollte immer ausreichenden Sicherheitsabstand zum Feuer einhalten, da die Wurfweite von Wasser oder Pulver bis zu fünf Metern beträgt und sich erst bei diesem Abstand die volle Wirkung der Löschwolke entfaltet. Der Brand muss immer von unten bekämpft werden, daher die Löschwolke gezielt auf den Brandherd richten, u m den Löscherfolg beobachten zu können, immer nur stoßweise arbeiten. So wird verhindert, dass der Löscher in kürzester Zeit leer ist. Diese Regel gilt nicht für brennendes Benzin, Öl oder Fett, das in einem Vorgang abgelöscht werden muss. Löscher nie ganz entleeren, damit für plötzlich aufflammende Brandherde noch eine Reserve bleibt!
Feuerlöscher immer in ausreichender Anzahl an gut sichtbaren und leicht erreichbaren Plätzen bereithalten. Die Geräte sollten alle zwei Jahre von einer Servicestelle geprüft werden. Feuerlöscher müssen nach jedem Einsatz wieder nachgefüllt werden, auch wenn sie nur teilweise geleert wurden
Handhabung_Feuerlscher
 

Unwetterzentrale


Mehr: Link

Einsätze

Aktuelle Einsätze in NiederösterreichStatus in NÖ:Link
Status im Bezirk Zwettl: Link

Wetter